Covid-19

Hygienekonzept

Die Gesundheit aller Beteiligten und die unserer Besucher*innen liegt uns sehr am Herzen. Daher gibt es für die Veranstaltungen im Rahmen der „Gießener Auftritte“ ein Hygienekonzept, das die im Juli 2021 geltenden Regularien zur Eindämmung der Corona Pandemie zur Grundlage hat.

Listen!
  • Personen, die nicht dem gleichen Hausstand angehören, halten einen Abstand von mindestens 1,5 Metern ein.
  • Hust- und Niesetikette sind zu beachten.
  • Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung im Freien wird empfohlen.
  • Eine gleichzeitige Belegung der Veranstaltungen von mehr als 250 Personen soll nicht erfolgen. Zuschauer*innen wird die Möglichkeit angeboten, sich über die Webpräsenz des Stadttheaters für die jeweiligen Veranstaltungen anzumelden.
  • Vor Ort können sich Zuschauer*innen per Luca-App registrieren. Im Ausnahmefall wird zusätzlich eine Aufnahme der Kontaktdaten vor Ort auf Papier angeboten. Eine Vorabregistrierung wird jedoch dringend empfohlen, um den Ablauf der Veranstaltungen zu vereinfachen.
  • Genesene und Geimpfte halten ihren Nachweis bereit.
  • Bei einer Symptomatik wie z. B. Fieber, Husten, Geruchs- und Geschmacksverlust müssen Besucher*innen dem Festival fernbleiben. Dies gilt auch für Quarantäne- und Isolierungspflichtige.
Pandemiebedingt ist die Besucherzahl der GIESSENER AUFTRITTE begrenzt.
Über das Kassensystem des Stadttheater Gießen ist eine Registrierung vorab nötig.

Hotline Theaterkasse: 0641-795760

Mail: theaterkasse@stadttheater-giessen.de